Loading...
Aktuelles2018-06-05T17:27:24+00:00

Meine lieben Freunde

6. Mai 2016 @ 19:05 |

„Glaub keinem der dir sagt, dass du nichts verändern kannst Die die das behaupten haben nur vor Veränderungen Angst“ (die ärzte – dein Schuld) Mein lieben Freunde,nun mein letzter Blogeintrag wird nur euch gewidmet. Ist das nicht nett von mir? Nein, im Ernst. Ich habe ja schon so oft erzählt, dass

Mein letzer Abschied

30. Apr 2016 @ 8:23 |

„Weil jeder Gedanke nur um das Eine kreist: Es ist vorbei, vorbei, vorbei!“ (die ärzte – nichts in der Welt)   Hallo meine lieben Freunde, ich musste mich von so vielen Leuten verabschieden. Ganz am Anfang von meiner Familie und meinen Freunden als ich in Deutschland aufgebrochen bin. Dann in

Intermediate: Klein aber fein

20. Apr 2016 @ 1:31 |

„Wenn ich Dich etwas frage, kommen mir die Tränen. Du hast nicht eine Antwort - nein, Du hast zehn! Du weißt es, Du kennst es, Du kannst es verstehen, und wenn's 'n Film darüber gibt, hast Du ihn gesehen. Und wenn's Buch gibt, dann hast Du es gelesen. Wenn Du

Pre-Intermediate: Schon sehr erwachsen

19. Apr 2016 @ 10:39 |

„He, Du bleib stehen! Ich weiß wohin Du gehst. Du brauchst nicht so zu tun, als ob Du nicht verstehst.“ (die ärzte – Wie am ersten Tag)   Hallo meine lieben Freunde, ich weiß, ich habe mich eine lange Zeit nicht gemeldet, aber wir Volontäre hatten nun mal (wohlgemerkt wohlverdienten)

Wir sagen DANKE an Leo

12. Apr 2016 @ 20:31 |

Stars of Vietnam sagt Danke. Vor 4 Wochen durften wir Leo in Hai Duong begruessen. Er kam um den Kinder eine helfende Hand zu reichen. Was ihn erwartete war ihm NICHT klar. Schon am Folgetag fand er sich in Mitten von Kindern, die teils blind und auch geistig

Elementaryclass: Übermotiviert und laut

5. Apr 2016 @ 11:58 |

„Mir ist langweilig, sterbenslangweilig, mir ist langweilig, ohne Dich, ohne Dich.“ (die ärzte – Langweilig)   Hallo meine lieben Freunde, wenn ihr euch fragt, was wir Volontäre den lieben langen Tag machen, dann kann ich eine einfache Antwort geben: wir bereiten den Unterricht vor. Natürlich machen wir nicht nur das,

GEBEN SIE HEUTE HOFFNUNG

Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich auch endlich Taten sehn! Indes ihr Komplimente drechselt, kann etwas Nützliches geschehn.

„Johann Wolfgang von Goethe“

VOLUNTEER
DONATE NOW